http://jendryschik.de

Usability und Webstandards

Suche
SucheMenü

Einführung in XHTML

Hinweis: Diese »Einführung in XHTML, CSS und Webdesign« ent­spricht der zwei­ten Auf­lage des gleich­na­mi­gen Buches, das im Dezem­ber 2008 im Ver­lag Addison-Wesley erschie­nen ist. Die Inhalte sind mittlerweile veraltet, fast alles hat sich weiterentwickelt. Seit einigen Jahren gibt es HTML5, von XHTML redet niemand mehr, und auch die Entwicklung und Unterstützung von CSS ist um Einiges weiter. Auch fast alle Grundlagentexte müsste man schon lange fortschreiben. Falls Sie die Texte dennoch lesen möchten, behalten Sie das bitte im Hinterkopf.

Zurück zur Startseite und zum Inhaltsverzeichnis des Buchs

Nachdem Sie sich bisher – ich hoffe erfolgreich – durch die theoretischen Grundlagen gearbeitet und die wichtigsten Hilfsmittel kennengelernt haben, beginnt mit diesem Kapitel endlich der praktische Teil dieses Buchs.

Dieses Kapitel erläutert die Syntax und das Vokabular von HTML und XHTML sowie den Aufbau von XHTML-Dokumenten. Das Document Object Model wird ebenso vorgestellt wie die HTML-Kompatibilitätsrichtlinien, die es Ihnen ermöglichen, XHTML-Dokumente so zu verfassen, dass heutige HTML-Benutzerprogramme und -browser sie ohne Probleme anzeigen können.