Beiträge

Der Artikel erschien zuerst bei Dev-Insider.


User Experience, kurz UX, wird in der Software-Entwicklung zu selten wertgeschätzt. Dabei ist das Nutzererlebnis ein maßgeblicher Faktor für die Kundenzufriedenheit. UX Engineering könnte sogar eines der wichtigsten Berufsfelder der kommenden Jahrzehnte werden. Weiterlesen

Der Artikel ist erschienen in: Hess, S. & Fischer, H. (Hrsg.), Mensch und Computer 2018 – Usability Professionals. Bonn: Gesellschaft für Informatik e.V. Und German UPA e.V. (S. 141-154).


Großprojekte sind aufregend und spannend. Vor allem dann, wenn ein mittelständisches, technisch orientiertes Unternehmen wenig Großprojekt-Erfahrung hat und auf keine langjährige Partnerschaft mit UX-Agenturen zurückgreifen kann. Wie wird ein solches Projekt trotz der vielen Risikofaktoren zum Erfolg und überzeugt Stakeholder und Management von UX-Prozessen und -Denkweisen? Weiterlesen

Der Artikel ist erschienen in der DIGITAL MANUFACTURING, Ausgabe 2/2018, S. 32–33.


DM 2/18

DM 2/18

Industrie 4.0 steht auch für die Zusammenarbeit zweiter spezialisierter Berufsgruppen, die unter einer guten Produktentwicklung jeweils etwas anders verstehen: Maschinenbauexperten, die auf jahrzehntelange Erfahrung zurückgreifen können, und Software-Entwickler, deren Produkte sich stets verändern: Technologien wie Cloud, Virtual und Augmented Reality und neue Ansätze machen es für Softwareentwickler sinnvoller, sich vor einem Projektstart nicht erst mit bestehenden Lösungen zu beschäftigen.

Der Artikel erschien zuerst in der Screenguide, Ausgabe 34, S. 44–45.


Moderne User Experience (UX) entsteht nicht, wenn Entwickler existierende Lösungen in neue Designs gießen. Deswegen interessieren sich die UX Engineers von MAXIMAGO zu Beginn eines Projekts überhaupt nicht für die Bestandssoftware. Weiterlesen