Schlagwortarchiv für: Human-Centered Design

HCD-Reifegrad steigern und Human-Centered Design in einer Organisation etablieren



Damit Entscheidungen bei der Entwicklung sich auf Daten und nicht bloß auf Meinungen stützen, ist es notwendig, den HCD-Reifegrad zu steigern.  Eine hohe HCD-Reife bedeutet, dass eine Organisation in der Lage ist, wiederholt Nutzungserlebnisse von hoher Qualität zu erzielen und somit seine Wettbewerbsposition zu stärken. Dieser Artikel stellt 10 Schritte vor, wie das gelingt.

Weiterlesen

Michael beim CPUX-F-Training

CPUX-Zertifizierungen für UX-Professionals und alle, die es werden wollen


»CPUX« bedeutet »Certified Professional for Usability and User Experience« und steht für ein internationales Zertifizierungsprogramm als Standard zur Aus- und Weiterbildung für Personen, die sich professionell mit Usability und User Experience beschäftigen. Das Programm wird vom UXQB (»International Usability & User Experience Qualification Board«), einem Zusammenschluss internationaler Fachexperten, erarbeitet und kontinuierlich weiterentwickelt und ist durch mehrere, jeweilige nationale Interessensvertretungen anerkannt – in Deutschland durch die German UPA, den Berufsverband der Deutschen Usability und User Experience Professionals.

Weiterlesen